Zwei Studierende erhalten LGT University Scholarship

220
Dipl. Ing. (FH) Patrick Krause, Studiengangsmanager des Master of Science in Finance (MSc), Nathalie Merkofer, Head Group Human Resources bei der LGT, die Stipendiaten Luca Ritter und Philip Maximilian Daub, und Prof. Dr. Marco J. Menichetti, aka- demischer Studienleiter des Master of Science in Finance (MSc) und Lehrstuhlinhaber für Betriebswirtschaftslehre, Bank- und Finanzmanagement am Institut für Finanzdienstleistungen (v.l.n.r).

Zum vierten Mal in Folge haben die LGT und die Universität Liechtenstein dieses Jahr das LGT University Scholarship an zwei Studierende des Masterstudiengangs Finance vergeben. Die Gewinner Philip Maximilian Daub aus Deutschland und Luca Ritter aus Liechtenstein setzten sich mit ihren bisherigen exzellenten akademischen Leistungen, ihrem sozialen Engagement und ihrer ho- hen Leistungsbereitschaft gegenüber ihren Mitstudenten durch. Die Stipendienzertifikate wurden den beiden Studenten von Nathalie Merkofer, Head Group Human Resources der LGT, sowie von Vertretern der Universität Liechtenstein, Prof. Dr. Marco J. Menichetti und Dipl. Ing. Patrick Krause, persönlich überreicht. Für die beiden Gewinner beginnt diese Woche der Masterstudi- engang an der Universität Liechtenstein. Mit dem LGT University Scholarship übernimmt die LGT ihre Semestergebühren für das aktuelle Studienjahr und fördert damit vielversprechende Nachwuchstalente bereits während ihrer Ausbildung.