NEUE BANK AG lanciert Finanzplanungsangebot

132

Die NEUE BANK AG erweitert ihr Beratungsangebot für Privatkunden und Unternehmer in Liechtenstein und der Schweiz. Als unabhängige Bank am Finanzplatz Liechtenstein bietet sie neu Finanzplanungs-Dienstleistungen an. Eine Veranstaltung am 3. September zum Thema «Finanziell sorglos in den Ruhestand» bildet den Auftakt zur Lancierung des neuen Angebots.

 

Seit der Gründung 1992 gehört die Betreuung regionaler Privatkunden und Unternehmer zu den Kernkompetenzen der NEUE BANK AG. Neben den etablierten Bereichen Anlageberatung und Vermögensverwaltung wird das Beratungsangebot nun um eine umfassende Finanzplanung erweitert. Die Kunden profitieren von einer ganzheitlichen Betrachtung ihrer privaten finanziellen Situation und erhalten massgeschneiderte Lösungsvorschläge. Die Finanzplanung der NEUE BANK AG orientiert sich an der individuellen Lebenssituation sowie den persönlichen Zielen und Wünschen der Kunden.

«Wenn Sie sich Gedanken zu Ihrer Pensionierung oder Ihren Nachlass machen, Rendite oder Steuern optimieren möchten oder sich mit der Frage beschäftigen, wie Sie im Ruhestand Ihr Vermögen erhalten und Ihr Einkommen sichern können, dann ist unsere umfassende Finanzplanung das richtige Gestaltungsinstrument», erklärt Pietro Leone, Vorsitzender der Geschäftsleitung der NEUE BANK AG. Er freut sich über diesen strategiekonformen Schritt: «Die Finanzplanung ergänzt unseren Bereich nachhaltiger Investitionen ideal und bringt entscheidenden Mehrwert für die Kunden.»

 

Ganzheitliche und individuelle Finanzplanung

Die Lebensphase, bestimmte Lebensereignisse und auch die unternehmerische Tätigkeit prägen die Bedürfnisse und Ziele eines Menschen. Daraus ergeben sich individuelle Fragen, welche die Schwerpunkte und Ziele einer persönlichen Finanzplanung sind. Während in jungen Jahren üblicherweise Fragen zum Vermögensaufbau, zur Familienabsicherung oder zur Eigenheimfinanzierung im Vordergrund stehen, gewinnen mit zunehmendem Alter Themen wie die Vermögens- oder Steueroptimierung, Altersvorsorge, Selbstbestimmung und Vermögensweitergabe anBedeutung.

«Die Pensionierung ist eines der markantesten Lebensereignisse. Es beginnt ein neuer Lebensabschnitt, auch in finanzieller Hinsicht. Bevor jemand dem Ruhestand gelassen entgegenblicken kann, müssen viele Entscheide von erheblicher Tragweite getroffen werden.

Das Thema Pensionierung ist komplex, weil Fragen zu AHV, Pensionskasse, Steuern, Hypothek, Vermögensanlagen und Nachlass zusammentreffen. Wer seinen Lebensabend finanziell sorglos geniessen möchte, braucht eine Finanzplanung als solide Entscheidungsgrundlage», ergänzt Ralph Bieri, Leiter Finanzplanung der NEUE BANK AG. Mit einer professionellen Finanzplanung der NEUE BANK AG überlässt man nichts dem Zufall und bereitet sich optimal auf die Zukunft vor.

Vortrag zum Thema im Vaduzer Saal

Am 3. September 2019 findet im Foyer des Vaduzer Saals eine Veranstaltung der NEUE BANK AG zum Thema «Finanziell sorglos in den Ruhestand» statt. Experten werden über Pensionsplanung, Vermögensmanagement im Ruhestand und Nachlassplanung referieren. Beim anschliessenden Apéro bietet sich die Gelegenheit, sowohl mit den Experten als auch mit den Kundenberatern der NEUE BANK AG über Ihre Fragen und ganz individuellen Möglichkeiten einer Finanzplanung zu sprechen.

Weitere Informationen unter https://www.neuebankag.li/de/private-banking/finanzplanung/

 

Kontakt

NEUE BANK AG

Julia Berchtold

Telefon: +423 236 07 34, E-Mail: medienstelle@neuebankag.li