Flurschaden auf Wiesland

144

In der Nacht auf Freitag (10.05.2019) wurde in Eschen im Bereich der Aspenstrasse Wiesland befahren und beschädigt. Nun werden Zeugen gesucht.

Eine unbekannte Täterschaft fuhr Donnerstagnacht von Mauren kommend über die Nebenstrasse Bühlweg ins Wiesland in Richtung Schellenberg. Während der Fahrt verursachte der Fahrzeuglenker auf einer Strecke von ca. 350 Meter Flurschäden.

Personen, welche Angaben zum Fahrzeuglenker machen können, werden gebeten, sich bei der Landespolizei unter +423/ 236 71 11 oder info@landespolizei.li zu melden.

 

Imbisslokale kontrolliert

Die Landespolizei führte in Zusammenarbeit mit dem Ausländer- und Passamt sowie dem Amt für Lebensmittelkontrolle und Veterinärwesen eine gemeinsame Kontrolle in 13 Imbisslokalen des Landes durch.

Im Verlauf der letzten Woche wurden in Eschen, Schaan, Vaduz, Triesen und Balzers Imbisslokale kontrolliert. Bei der Überprüfung der Arbeits- und Aufenthaltsbewilligungen der Angestellten konnte ein einziger Verstoss festgestellt werden, welcher zur Anzeige gebracht wird. Auch die hygienischen Vorschriften wurden überprüft, bei denen es erfreulicherweise nur geringfügige Beanstandungen gab.