Brückenschlag 2019 – Grenzüberschreitendes Fest der Begegnung

494

Grenzüberschreitendes Fest der Begegnung am 25. / 26. Mai 2019

Die Gemeinden Sevelen und Vaduz laden gemeinsam zum grenzüberschreitenden Fest der Begegnung ein.

«Brückenschlag» wird auf der alten Rheinbrücke und beidseits auf den Vorplätzen in Sevelen und Vaduz stattfinden. Die alte Rheinbrücke ist die einzige noch bestehende ihrer Art am Alpenrhein. Sie allein stellt bereits eine Attraktion dar.

«Brückenschlag» ist ein buntes, fröhliches Fest mit Spiel und Spass. Es wirken Musik- und Gesangsvereine aus Sevelen und Vaduz mit. Weitere Vereine und Unternehmer bieten kulturelle oder kulinarische Köstlichkeiten an: Glace, Wein, Schnaps, Gemüse, Kräuter etc., etc. …

«Brückenschlag» soll die kulturellen Spezialitäten beider Nachbargemeinden und -länder aufzeigen, das Verbindende hervorheben und so zur guten Nachbarschaft und Freundschaft beitragen. In diesem Zeichen ist auch der Ökumenische Gottesdienst der Pfarreien Sevelen und Vaduz zu sehen.

Die Internationale Bodenseekonferenz IBK sowie Hauptsponsor Toppic AG, ein Unternehmen das in Vaduz und Sevelen Standorte hat, unterstützen den Anlass grosszügig.


Programm

Samstag

10.30               Start Markt- und Festbetrieb
14.30               Grussworte
15.30               Alpen-DJ Heiner (Sevelen)
17.00               Harmoniemusik Vaduz (Vaduz)
18.30               Jodelclub Alvier (Sevelen)
19.30               Jagdhornbläsergruppe der Jägerschaft (Vaduz)
20.30               HitBelebungsWerkstatt (Vaduz)
20.30               Des Wahnsinns fette Boite (Sevelen)
22.30               Ausklang

Sonntag

11.00 Uhr         Start Markt- und Festbetrieb
13.00 Uhr         Ökumenischer Gottesdienst auf der Rheinbrücke mit dem Kinderchor Vaduz  Präsentation Liechtenstein-Weg APP
14.00 Uhr         Preisverleihung und Eröffnung der Ausstellung «Kreativwettbewerb»