Vorsteherwahlen 2019 in Eschen

226
Tino Quaderer heisst der neue Vorsteher von Eschen

 

Tino Quaderer (FBP) in Eschen gewählt

 

Der neue Vorsteher der Gemeinde Eschen heisst Tino Quaderer (FBP). Er kommt auf einen Stimmenanteil von 60.5 Prozent. Sein Herausforderer Leo Kranz (DpL) erreicht 39.5 Prozent.

Die Ergebnisse der Gemeinderatswahlen folgen in Kürze.