Vorsteherwahlen 2019 in Triesen

292
Die erste Frau, die in Triesen als Vorsteherin gewählt wurde, heisst Daniela Wellenzohn-Erne 

 

Daniela Wellenzohn-Erne in
Triesen  gewählt

 

Eine historische Wahl wird aus Triesen vermeldet. Erstmals in der Geschichte der Gemeinde ist mit Daniela Wellenzohn-Erne von der VU eine Frau als Vorsteherin gewählt worden. Sie kommt auf einen Stimmenanteil von 53,2 Prozent. Ihr Gegenkandidat Remy Kindle von der FBP erreichte 46,8 Prozent an Stimmen.

Landesweit ist es das erste Mal, dass gleich zwei Frauen als Vorsteherin gewählt wurden. Die Ergebnisse der Gemeinderatswahlen folgen in Kürze.