Herzlichen Dank – Sie haben ein Zeichen gesetzt!

98

Parteienbühne für Dienstag, den 16. April 2019

sich doppelt gelohnt. Wie eine Liechtensteiner Tageszeitung treffend bemerkte, hat die Freie Liste in der Residenz Geschichte geschrieben: Die Vaduzer Wählerinnen und Wähler haben Stephanie Hasler und Stephan Gstöhl in den Gemeinderat gewählt und auch Rahel Rauter und Manuel Kieber erreichten als politische Neueinsteiger in Vaduz ein bemerkenswertes Resultat. Insgesamt ein schöner Erfolg für das engagierte Team. Wir danken auch jenen aus unserem Team sehr herzlich, die trotz ihres Einsatzes keinen Sitz erzielt haben. Die Freude überwiegt, denn seit ihrer Gründung im Jahre 1985 hat die Freie Liste das beste Resultat überhaupt bei Gemeinderatswahlen erzielt. Dank des Rekordergebnisses werden erstmals acht Kandidatinnen und Kandidaten in sieben Gemeinden ihr Amt antreten. Wir freuen uns besonders, dass bei den acht gewählten Kandidaten fünf Frauen dabei sind. Solche Resultate sprechen für sich und zeigen, dass Frauen aktiv politisch Verantwortung übernehmen.

Sie als Wählerinnen und Wähler haben mit Ihrer Stimme die Politik der Freien Liste bestätigt. Herzlichen Dank für Ihr Vertrauen! Sie setzen Zeichen.  Wir nehmen Ihren Auftrag zum Weitermachen an, denn entlang der sozialen, demokratischen undökologischen Linie gibt es viel zu tun!