LFV-Nationalmannschaftszentrum Ruggell: Bauarbeiten in vollem Gange

184

 

Seit dem Spatenstich vom 12. März ist auf der sportlichsten Baustelle im Land einiges gegangen. Die Bauarbeiten für das Nationalmannschaftszentrum des Liechtensteiner Fussballverbandes (LFV)  auf der Ruggeller Widau sind im vollen Gange.

Die Beleuchtung des Kunstrasens und des Hauptspielfeldes wurden demontiert und mit Hilfe eines Helikopters entsprechend abtransportiert. Der alte Kunstrasen wurde fachgerecht abgetragen und recycelt und auf dem Hauptspielfeld wurde der Naturrasen abgefräst. Auch der Unterbau für den neuen Kunstrasen wird aktuell vorbereitet.

In den nächsten Wochen werden die Rückbauarbeiten abgeschlossen und neue Rohranlagen und Fundamente für die Beleuchtung erstellt.