Letzter Probegalopp für den FC Balzers

414
Am Samstag, 9. März, startet der FC Balzers zum letzten Probegalopp vor dem Meisterschaftsauftakt eine Woche später in Chur. Auf dem Bild erkennen wir Tinner, Wolfinger und Domuzeti.

Die Winkler-Elf ist gut gerüstet

Zum letzten Probegalopp, bevor am Samstag, den 16. März 2019 mit dem Auswärtsspiel in Chur die Meisterschafts-Rückrunde lanciert wird, empfängt der FC Balzers den Zweitligisten Rebstein. Austragungsort dieses Tests als Probedurchgang für die Première ist die Balzner Rheinau.

Trainer Patrick Winkler kann auf praktisch das gesamte Kader zurückgreifen. Der FC Balzers ist nach den Worten seines Coaches gut auf die Rückrundenspiele vorbereitet und parat. Er und sein Team freuen sich auf die ersten Begegnung gegen den FC Chur.

Die Frühjahrsrunde wird es an den Tag bringen, ob der FC Balzers nach der Relegation in nur einer Saison den Wiederaufstieg in die Erste Liga schaffen wird. Er besitzt eines der erfahrensten Teams in der Gruppe 6 der 2.Liga-Interregional. Für Spannung ist also auch beim FC Balzers gesorgt.

Anstoss: SA, 9.3.2019, 18:30 Uhr

 

Weitere Spiele der
FCB-Kontrahenten

 

SA 14:00: FC Rüti/ZH (2.Int.) -FC Dietikon (2.Int.)

SA 14:00: SC Schöftland (2.Int.)-FC Bazenheid (2.Int.)

SA 13 00: FC Widnau (2.Int.)- FC Ruggell (2.)

SA 17:45: KF Dardania St. Gallen (3.) – FC Uzwil (2.Int.)

SA 13:00: FC Blue Stars ZH /(2.Int) – FC Wettingen (2.Int.)

SA 13:30: FC Seuzach (2.Int.) – FC Oerlikon/Polizei/ZH (2.)

SA 11:00: FC Freienbach (2.Int.)-FC Uster (2.Int.)

SA 16:30: FC Amriswil (2.Int.)-FC Bischofszell (2.)

SA 16:00: Chur97 (2.Int.) – FC Wohlen II (2.Int.)

DI 19:00:  FC Wil II (2.Int.)- FC Arbon (2.)

SA 16:00: SC Veltheim (2.) – FC Frauenfeld (2.Int.)

SA 14:00: FC Dübendorf (2.Int.) – FC Dulliken (2.Int.)