Junges Theater Liechtenstein: Diabolus – die Teufelsmühle

650
Ab dem 31. März 2019 spielen 25 Jugendliche im Alter von 9 bis 18 Jahren ein Theaterstück für die ganze Familie.

Theaterstück zur 300-Jahrfeier im TaK widerspiegelt den Aberglauben der damaligen Zeit

 

Ab dem 31. März 2019 spielen 25 Jugendliche im Alter von 9 bis 18 Jahren ein Theaterstück für die ganze Familie frei nach dem Roman «Krabat» von Otfried Preussler.

Das Projekt ist ein Beitrag des jungen THEATERs zu den Feierlichkeiten «300 Jahre Liechtenstein» und setzt sich mit der Geschichte unseres Landes sowie mit dem Aberglauben der Menschen der damaligen Zeit auseinander. Anhand des Schicksals eines Waisenjungen wird veranschaulicht, wie hart das Leben eines Kindes im Jahre 1719 war und wie die Menschen damals gelebt haben. Den Zuschauer erwartet eine spannende und unheimliche Geschichte.

Statements der jungen Schauspieler

Nico:
Hallo. Mein Name ist Nico. Ich bin schon seit 4 Jahren beim jungen THEATER. Ich finde dieses Stück spannend, cool und gruselig. Schaut es euch unbedingt an!

Lorena:
Ich finde es toll, dass man die Rollen selber wählen konnte. Besonders ist, dass das Stück zu 300 Jahre Liechtenstein ist. Ausserdem kann man auch sehen wie die Leute vor 300 Jahren gelebt haben! Die Kostüme sind auch sehr schön.

Gioia:
Mir gefällt, dass wir so viele Geräusche (z.B.) Donner selber machen!

Amélie:
Ich habe noch nie in alten Zeiten gespielt und finde die Kostüme toll. Am meisten freue ich mich auf den Applaus. Wir haben Spass und lernen Dinge, die wir sonst nie gelernt hätten.

Leonie:
Ich mache beim diesjährigen Theaterstück mit, weil ich seit 12 Jahren dabei bin und es jedes Jahr etwas Besonderes ist.

Mitwirkende

Es spielen: Georg Batliner, Amelie Biedermann, Mia Biedermann, Lillian Büchner, Laurin Bührer, Leonie Eggenberger, Gioia Hoop, Mariella Indra, Jule Insinna, Hannah Jäger, Leandro Kohler, Akay Kurtoglu, Leoni Luchs, Ronja Novotny, Lorena Plich, Sarina Quaderer, Klara Risch, Nico Ritter, David Schuller, Julius Schwärzler, Ava Seger, Ben Seger, Hanna Stauffacher, Jennifer Wohlwend, Anjo Wolfinger

Konzept, Text, Regie: Beatrice Brunhart-Risch
Regieassistenz und Choreografie: Marlis Arnold
Voice und Body-Percussion: David Schlegel
Video- und Tontechnik: Lorenz Häusle und Simon Reuteler
Lichttechnik: Gabriele Manco und Peter Ott

 

Nächste Vorstellungen
(Alle im TaK)

 

So., 31. Mär  19:00     Eigenproduktion: Diabolus – Die Teufelsmühle    Premiere
Mo., 01. Apr 10:00     Eigenproduktion: Diabolus – Die Teufelsmühle    Schule
Di., 02. Apr 10:00     Eigenproduktion: Diabolus – Die Teufelsmühle    Schule
Mi., 03. Apr 19:00     Eigenproduktion: Diabolus – Die Teufelsmühle    Öffentlich
Do., 04. Apr 14:00     Eigenproduktion: Diabolus – Die Teufelsmühle    Schule
Fr., 05. Apr 10:00     Eigenproduktion: Diabolus – Die Teufelsmühle    Schule
Fr., 05. Apr 19:00     Eigenproduktion: Diabolus – Die Teufelsmühle    Öffentlich
Sa., 06. Apr 19:00     Eigenproduktion: Diabolus – Die Teufelsmühle    Öffentlich