DpL: Öffentlichen Bürgerforum zur «Regierungsvorlage Spitalneubau»

219

 

Einladung zum Diskussionsabend
«Pro und Contra Spitalprojekt»

Die politische Partei Demokraten pro Liechtenstein (DpL) lädt zu einem öffentlichen Bürgerforum zur Regierungsvorlage Spitalprojekt ein. Der Abend mit kompetenten Fachleuten aus dem Gesundheitswesen findet am

kommenden Mittwoch, 13. Februar um 19 Uhr im Guido-Feger-Saal (Musikschule) in Triesen statt.

Folgende Personen sind auf dem Podium: Die Spitaldirektorin Sandra Copeland, Dr. Hansjörg Marxer und Dr. med. Marco Ospelt für die Ärzteschaft und Thomas Hasler für die Versicherten.

Thema «Pro und Contra Spitalprojekt»

  • Die geladenen Experten informieren mit Kurzreferaten, die Spitaldirektorin stellt die Regierungsvorlage vor, zudem wird die Spitallandschaft aus unterschiedlichen Blickwinkeln beleuchtet.

Anschliessend  Podiumsdiskussion mit Sandra Copeland, Dr. Hansjörg Marxer, Dr. med. Marco Ospelt und Thomas Hasler

Danach Diskussion mit dem Publikum: Fragen und Argumente für eine konstruktive Auseinandersetzung. Die Gesundheitsversorgung betrifft uns alle. Zum Schluss stehen die Experten und Landtagsabgeordnete im Foyer für ein Gespräch zur Verfügung

Veranstalter: Demokraten pro Liechtenstein www.dpl.li

Wir freuen uns auf Ihren Besuch. Ihre Meinung ist uns wichtig! (DpL)