Bayern auf der Jagd nach Fussball-Juwel in England

261
Für das hoch gepriesene, erst 18-jährige Talent Callum Hudson-Odoi aus England bieten die Bayern 22 Mio. Euro Ablöse. Foto: Picture Alliance, Frankfurt/Main

 

Ist Mega-Talent Callum Hudson-
Odoi bald ein Münchner?

 

Wie der Sender Sky Sports verlautet lässt, soll der FC Bayern München nahe an einer Verpflichtung des englischen Mega-Talents Callum Hudson-Odoi dran sein.

Der FC Chelsea habe eine Offerte in Höhe von 22 Mio. Euro seitens der Bayern vorliegen. Diese Summe würde den 18jährigen Engländer zum drittteuersten Teenager-Neuzugang in der Geschichte der Bundesliga machen.

Die Münchner wollen auf die bevorstehenden Abgänge ihrer Superstars Arjen Robben (34) und  Franck Ribery (35) reagieren und ihren Kader deutlich verjüngen.

Der offensive Außenbahnspieler kam in dieser Saison auf sechs Pflichtspieleinsätze für die „Blues“ und erzielte dabei einen Treffer.

Nächster Auftritt von Chelsea ist am 2. Jänner (20:45) in der Premier League. Dann treffen sie auf Southhampton.