Abstimmung am 25. November: Tour de Ski: Ja oder Nein?

64
Der Schweizer Langlaufstar mehrfache Weltmeister und Olympiasieger Dario Cologna aus dem Kanton Graubünden, bei seinem Sieg der Tour de Ski bei der Ankunft auf der Alpe Cermis. 

 

Diskutieren Sie mit!

Heute, 6. November, steigt ab 18 Uhr im «Schlösslekeller», Vaduz die Diskussion rund um den Grossevent Tour de Ski. Die Pro-und Contra-Lager stehen sich mit Argumenten gegenüber.

Sollen 800.000 Franken für die Durchführung von zwei Ski-Weltcuprennen im Vaduz Städtle im Rahmen der Tour de Ski von der Bevölkerung genehmigt werden. Gegen das JA im Landtag (14:11) wurde von der Du-Gruppierung erfolgreich das Referendum ergriffen, so dass das Volk die Möglichkeit hat ja oder nein zu sagen.

Für die Durchführung der Tour de Ski in Liechtenstein plädieren Sportminister Daniel Risch und LSV-Langlauftrainer Constantin Frommelt. Dagegen sprechen sich Umweltschützerin Monika Gstöhl von der LGU und der Schaaner Gemeinderat Jack Quaderer vom Referendumskomitee aus.

Die Moderation übernimmt Hannes Matt, Chefredaktor vom «Volksblatt». Der Eintritt ist frei.