Fussgängerin angefahren

66

Am Montagmorgen kam es in Vaduz zu einem Verkehrsunfall bei dem sich eine Fussgängerin verletzte. Ein Fahrzeuglenker fuhr um 07.20 Uhr auf der «Sägagass» in Vaduz und kollidierte auf Höhe der Verzweigung «Marianumstrasse» mit einer Fussgängerin, welche auf dem Trottoir lief. Nach einem kurzen Gespräch fuhr der unbekannte Autofahrer weiter. Die Jugendliche wurde durch die Kollision am Bein verletzt.

Der Fahrzeuglenker oder allfällige Zeugen, welche Angaben zum Unfalllenker oder dem Unfallfahrzeug machen können, werden gebeten, sich bei der Landespolizei unter +423/ 236 71 11 oder info@landespolizei.li zu melden.