Hütte in Brand geraten

289

In einer Hütte in Schellenberg kam es in der Nacht auf Dienstag, 23.10.2018, zu einem Brand. Zwei Personen beabsichtigten die Nacht in der Hütte zu verbringen und feuerten am Abend den Schwedenofen mit Holz an. Während der Nacht bemerkten die Bewohner, dass immer mehr Rauch in die Hütte gelangte und die Holzbalken hinter dem Ofen zu brennen begannen. Die verständigte Feuerwehr Ruggell war vor Ort. Es entstand Sachschaden von mehreren hundert Franken. Verletzt wurde niemand.

Fassade der Schule beschädig

Auf einem Schulareal in Vaduz kam es übers Wochenende zu einer Sachbeschädigung. Eine unbekannte Täterschaft setzte im Zeitraum von Samstagmittag, 20.10.2018 bis Montagmorgen, 22.10.2018 bei den weiterführenden Schulen einen Teil der Fassade sowie den Betonboden in Brand. Es entstand Sachschaden in noch unbekannter Höhe.