Der VfB Stuttgart engagiert Weinzierl als Trainer

182
Markus Weinzierl ist neuer Chef-Trainer des VfB Stuttgart. 

 

Nach der Entlassung von Trainer Tayfun Korkut ist der deutsche Bundesliga-Verein aktiv geworden. Der Tabellenletzte holte als Nachfolger den 43-jährigen Markus Weinzierl, der den Trainerposten bei den Schwaben ab sofort übernimmt. Der Vertrag wurde bis Sommer 2020 abgeschlossen.

Weinzierl war bereits vergangenen Jänner ganz oben auf der VfB-Wunschliste, als der damalige Coach Hannes Wolf entlassen wurde. Die VfB-Verantwortlichen holten damals Korkut. Nun erhält Weinzierl seine Chance mit Verzögerung.