Balzers: Architekturwettbewerb Neubau „Wohnen im Alter“

257
Wohnen im Alter Balzers - 18 Schlossgarta _Nils Vollmar

 

„Schlossgarta“ der Vogt Architekten,
Balzers ist das Sieger-Projekt

 

Die Gemeinde Balzers befasst sich seit 2010 mit der Thematik der Wohnbedürfnisse für die zunehmend anwachsende Zahl der älteren Menschen. Die allseits bekannte demografische Entwicklung sagt auch in Balzers eine starke Zunahme der älteren Wohnbevölkerung voraus.

Das Projekt verfolgt das Ziel, Wohnraum für ältere Menschen zu leistbaren Preisen in der Nähe des Heims bereitzustellen und dessen Infrastruktur zu nutzen. In einem ersten Schritt soll der heutige Bedarf gedeckt werden. Danach soll die Möglichkeit bestehen, etappenweise auszubauen, um dem steigenden Bedarf gerecht zu werden.

Europaweit ausgeschrieben

Der Gemeinderat Balzers hat am 23. Mai 2018 die Wettbewerbsunterlagen für den Neubau „Wohnen im Alter“ genehmigt. Im Zuge eines europaweit ausgeschriebenen Architekturwettbewerbs wurden 20 Wettbewerbsbeiträge eingereicht.

Das neunköpfige Preisgericht hat das Projekt „Schlossgarta“ von der Vogt Architekten AG aus Balzers zum Siegerprojekt empfohlen. Die Rangierungsempfehlung wurde dann vom Gemeinderat an seiner Sitzung vom 24. Oktober 2018 bestätigt.

Das Siegerprojekt besticht durch eine viergeschossige, kompakte, polygonale Gebäudeform, die allseitig auf die eindrückliche Landschaft reagiert. Mit dem neu geschaffenen Vorplatz bekommt das Gebäude eine klare Adressierung und schafft einen Ort der Begegnung. Das Gebäude strebt eine grösstmögliche Fassadenfläche nach Süden und Westen an, so dass alle Wohnungen von einer direkten Sonneneinstrahlung profitieren. Die Wohnungen sind grosszügig konzipiert, gut zoniert und erfüllen die gestellten Anforderungen bestens.

Die Rangierungen sind:

  1. Rang: Nr. 18 Schlossgarta – Vogt Architekten AG, LI – Balzers
  2. Rang: Nr. 14 CARPE DIEM – Christen Architektur GmbH, LI – Balzers
  3. Rang: Nr. 8 Baumhaus – Oliv Brunner Volk Architekten GmbH, CH – Zürich
  4. Rang: Nr. 6 die gute LUISE – ARGE BBK/Stöckerl RaumWerkStatt, LI – Balzers
  5. Rang: Nr. 13 FIL – A – FIL – Aschwanden Schürer Architekten AG, CH – Zürich

Mit der Errichtung des Neubaus an der Elgagass soll im Sommer/Herbst 2019 begonnen werden. Der Abschluss der Bauarbeiten ist für Ende 2020 geplant.

Sämtliche eingereichten Projekte werden von Freitag 26.10. bis einschliesslich Dienstag 30.10.2018 jeweils werktags von 16:00 Uhr bis 20:00 Uhr und samstags/sonntags von 13:00 Uhr bis 17:00 Uhr im kleinen Gemeindesaal Balzers an der Fürstenstrasse 50 ausgestellt. pd