GEMEINDEWAHLEN 2019: EWALD OSPELT TRITT NICHT MEHR AN!

211
Ewald Ospelt (FBP) kandidiert nicht mehr für das Bürgermeisteramt in Vaduz. 

 

Der langjährige Vaduzer Bürgermeister Ewald Ospelt tritt bei den kommenden Gemeinderatswahlen im Herbst 2019 nicht mehr als Kandidat der FBP an. «Mit meinem Verzicht möchte ich Raum für Neues schaffen», sagte er gegenüber dem «Volksblatt» in einem Interview. Seine Nichtkandidatur kommt überraschend.

Ewald Ospelt amtiert seit 2007 als umsichtiger Vaduzer Bürgermeister. Er war von 1995 bis 2003 zudem Gemeinderat und Vizebürgermeister unseres Hauptortes. Sein Entscheid sorgt für eine grosse Spannung für die kommenden Bürgermeister(in)- und Gemeinderatswahlen 2019.

Bis jetzt haben Frank Konrad von der VU und René Hasler von der Freien Liste ihre Kandidatur angemeldet. Die FBP Vaduz wird ihr Kandidaten-Team samt der Kandidatin oder Kandidaten für das Bürgermeisteramt am kommenden Sonntag bekanntgeben.