Von Greifarm eines Baggers erfasst

356

 

Arbeitsunfall in Eschen

Am Dienstag kurz vor Mittag kam es in Eschen in einem Industriebetrieb zu einem Arbeitsunfall. Ein Mann verletzte sich dabei am Arm.

Um 11:50 Uhr waren zwei Arbeiter in einer Werkhalle mit dem Aufladen von Metallspänen beschäftigt. Einer der Männer bediente einen Greifarm eines Baggers, während der andere die Beladung koordinierte. Beim Beiseiteschieben von herunterhängenden Chromspänen geriet er dabei zu nah an die Greifzange und sein rechter Arm wurde für einen kurzen Moment eingeklemmt. Die aufgebotene Rettung brachte den Verletzten ins Spital. lpfl

 

Kollision in Parkgarage

Kurz nach 21:30 Uhr fuhr ein Autolenker im Untergeschoss der Markplatzgarage mit überhöhter Geschwindigkeit umher.

Dabei verlor er in einer Kurve die Beherrschung über sein Fahrzeug und krachte mit der Fahrzeugfront in eine Säule. Am Fahrzeug entstand erheblicher und an der Säule geringer Sachschaden. Die Landespolizei ordnete beim Fahrzeuglenker die Blutentnahme an und nahm diesem vorläufig den Führerausweis ab. lpfl