Chefredaktorin Doris Quaderer verlässt das Volksblatt

408

 

Doris Quaderer verlässt das Volksblatt auf eigenen Wunsch per Ende Juni 2018. Seit November 2015 ist sie Mitglied der Chefredaktion und der Verlagsleitung bei der Volksblatt AG.

Wie das Volksblatt auf der Homepage  bekanntgibt, will sich Chefredakteurin Quaderer einer neuen beruflichen Herausforderung ausserhalb des Medienbereichs engagieren. Das Volksblatt verliert mit Doris Quaderer zweifellos eine fundierte Kennerin der politischen Szene des Landes.