Verhandlung in hohen Lagen geübt

0
48

 

Verhandlungsgruppe der
Landespolizei im Einsatz

 

lpfl – Diese Woche fand an mehreren Tagen eine Übung der Verhandlungsgruppe der Landespolizei zusammen mit der Stützpunktfeuerwehr Vaduz statt.

Geübt wurde die Verhandlung mit einer suizidgefährdeten Person, welche sich in einer höheren Lage befindet. Um die Gespräche zwischen Polizei und Suizidant trotz des Höhenunterschiedes gewährleisten zu können, wurden jeweils zwei Verhandler mit dem Hubretter der Stützpunktfeuerwehr in die Höhe geführt.

Die Übung konnte jeweils mit einer erfolgreichen Rettung beendet werden. Landespolizei des Fürstentums Liechtenstein.