Bad Ragaz: Nach Grünweiss folgt Schwarzgelb

0
519
Borussia Dortmund trainiert zum 6. Mal in Bad Ragaz

Zwei deutsche Bundesligisten packen ihre Koffer: Während der VfL Wolfsburg sein Sommertrainingslager in Bad Ragaz am 29. Juli beendet, rüstet sich die Mannschaft von Borussia Dortmund für ihr Trainingslager das am 3. August startet.

Das Grand Resort Bad Ragaz ist als bestes Wellnesshotel der Schweiz, aber auch für seine Sportkompetenz bekannt. Internationale Fussballclubs nutzen es regelmässig für ihre Saison- oder Turniervorbereitungen. So hielten beispielsweise Portugal, Polen oder Russland hier ihre Trainingslager ab und die griechische Nationalmannschaft legte hier 2004 den Grundstein für ihren Europameisterschaftstitel. Ende Juli war mit dem VfL Wolfsburg wiederholt auch ein deutscher Bundesligist der Ferienregion Heidiland zu Gast. Vom 3. bis 10. August wird auch der BVB erneut im Ostschweizer Kurort trainieren.

Grand Hotel Bad Ragaz
Hier logiert die deutsche Bundesliga-Mannschaft Borussia Dortmund.

Echte Liebe in Bad Ragaz

Bereits zum sechsten Mal hält Borussia Dortmund sein Trainingslager in Bad Ragaz ab. «Hier treffen wir hervorragende Bedingungen an», sagt der Cheftrainer Thomas Tuchel. Das Quartier bezieht Borussia Dortmund einmal mehr im Grand Resort Bad Ragaz; trainiert wird auf dem Platz des FC Bad Ragaz. «Ich kann mir keinen besseren Ort zur Saisonvorbereitung vorstellen. Das Resort hat die optimalen Rahmenbedingungen für unser Trainingslager. Verpflegung, Unterkunft, Sportplatz, Trainings- und Regenerationsmöglichkeiten – alles top», lobte Tuchel das Fünf-Sterne-Resort bei seinem Mannschaftseinstand 2015.

Wie in den letzten Jahren, so werden auch diesen Sommer nicht nur Schweizer Fans vor Ort erwartet. Zahlreiche Anhänger freuen sich, wenn ihre Stars auf den Fahrrändern zum Training durch das Dorf fahren. «Unsere Fans sind einmalig, mit den öffentlichen Trainings und Testspielen können wir ihnen etwas zurückgeben», so Thomas Tuchel. (Martin Leiter, Grand Resort Bad Ragaz, CH 7310 Bad Ragaz)

Das erste Testspiel wird am Freitag, 5. August, in Altach gegen Sunderland ausgetragen und am Dienstag, 9. August, steht die Begegnung gegen Athletic Bilbao in St. Gallen auf dem Programm. Anpfiff für beide Spiele ist um 18.45 Uhr. Fussball-Highlights sind garantiert.

Tuchel BVB-Trainer
BVB-Trainer Tuchel gibt einem Jungen ein Autogramm.

Öffentliche BVB-Trainings –

Ort: Sportplatz Ri-Au, Bad Ragaz

Mittwoch, 3.8.17 Uhr

Donnerstag, 4.8. 10 und 17 Uhr

Samstag, 6.8. 10 Uhr

Sonntag, 7.8 17 Uhr

Montag, 8.8. 17 Uhr

Trainingszeiten ohne Gewähr,

BVB-Testspiele:

Freitag, 5.8. um 18.45 Uhr in Altach (AT):

AFC Sunderland – BVB

Dienstag, 9.8. um 18.45 Uhr in St. Gallen:

Athletic Bilbao – BVB

Pressekonferenzen

Mittags; genaue Zeit wird kurzfristig bekannt gegeben

Do, 4.8.

Sa, 6.8.

So, 7.8.

Mo, 8.8.

Zusätzlich wird am Sonntag, 7.8. ein Medientag für Schweizer Medien mit Roman Bürki organisiert. Die Uhrzeit ist noch nicht bekannt.

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT