FC Balzers trotz Dominanz nur 1:1 gegen Thalwil

Rheinau Balzers, am 26.November 2022. MS-Spiel FC Balzers- FC Thalwil 1-1, Links der Balzner Goalgetter Villiam Pizzi. Foto: Jürgen Posch

Trotz augenfälliger Dominanz reichte es dem unangefochtenen FC Balzers im Heimspiel gegen den FC Thalwil nur zu einem 1:1 Unentschieden. Die Treffer erzielten Marena und Pizzi.

Der FC Balzers wollte zum Vorrundenabschluss gegen Thalwil den 11. Sieg in Folge holen, doch es reichte nur – aus Sicht der Einheimischen – nur zu einem mageren 1:1. Das Polverino -Team stiess auf eine Mannschaft, die sehr gut verteidigen kann und so war es schwer gegen die defensiv eingestellten Thalwiler die richtige Lücke zu finden. Trotz spielerischem Übergewicht mit mehreren dicken Balzner Chancen für Amzi (7.), Pizzi (13.) Munoz sowie einer für den Thalwiler Aislan (37.), waren es die Gäste, die überraschend in Führung gingen. Marena erzielte dem Treffer in der 43.Spielminute.

Die 2. Halbzeit war eine Kopie der ersten, hier die spielbestimmenden Balzner, die anrannten und dort die Thalwiler, die sich zurückgezogen hatten und verteidigten, was das Zeug hält. Es dauert bis zur 69.min., dann konnten die Balzner aufatmen. Der starke Gästetorhüter klärte einen Ball unsauber ab, und Torjäger Pizzi war zur Stelle für den 1:1-Ausgleich.

Nun beginnt die Fussball-Winterpause und der FC Balzers liegt bei Saison-Halbzeit mit einem dicken Polster von elf Punkten Vorsprung an der Tabellenspitze und kann der Rückrunde gelassen entgegenblicken.

 

TELEGRAMM

FC Balzers – FC Thalwil 1:1 (0:1)

Sportanlage: Rheinau Balzers
Zuschauer:
250
FC Balzers:
Bicer, Giorlando, Dietrich, Nater, Forrer, Marco Wolfinger, Murati, Cavigelli, Pizzi, Amzi, Munoz.
Ersatzspieler: Vanoni, Grünenfelder, Mikus, Alkun, Gündogdu, Oberer, Hoti.
Trainer: Michele Polverino, Daniele Polverino
Tore: 43.min. 0:1 Angelo Marena, 69.min. 1:1 Villiam Pizzi

 

Ergebnisse 14. Runde

FC Bazenheid 1 – FC Wil 1900 II 3:1

Chur 97 – FC Uster  2:2

FC Balzers – FC Thalwil 1:1

FC Rorschach-Goldach  – FC Adliswil  2:0

KF Dardania St. Gallen  – FC Frauenfeld 4:1

FC Amriswil  – FC Lachen/Altendorf  2:4

So 27.11.2022

16:00 FC Rapperswil-Jona II- SV Schaffhausen  

 

 

TABELLE

 

1.
FC Balzers
14
(39)
46
:
16
35
2.
FC Widnau 1
14
(75)
28
:
19
24
3.
KF Dardania St. Gallen 1
14
(61)
29
:
29
23
4.
FC Rorschach-Goldach 17 1
14
(61)
25
:
29
23
5.
FC Bazenheid 1
14
(35)
30
:
27
22
6.
Chur 97 1
14
(50)
24
:
20
22
7.
FC Uster 1
14
(56)
24
:
25
22
8.
FC Thalwil
14
(43)
23
:
17
21
9.
FC Wil 1900 2
14
(32)
32
:
26
20
10.
FC Adliswil 1
14
(94)
29
:
28
20
11.
SV Schaffhausen 1
13
(47)
22
:
20
17
12.
FC Lachen/Altendorf 1
14
(57)
30
:
34
17
13.
FC Rapperswil-Jona 2
13
(43)
21
:
27
15
14.
FC Frauenfeld 1
14
(68)
21
:
38
9
15.
FC Amriswil 1
14
(47)
12
:
41
3