Zweite Liga: Vaduz gewinnt – Ruggell verliert

Im Bild: Der Ruggeller Captain Kollmann im heutigen Heimspiel gegen Dardania St. Gallen. Foto: Michael Zanghellini 

Mit unterschiedlichen Ergebnissen endeten die Nachtragsspiele der liechtensteinischen Zweitligisten FC Ruggell und FC Vaduz II. Während die U21 des FC Vaduz mit 4:2 gegen den FC Abtwil-Engelburg gewann, musste sich der Ruggell dem KF Dardania St.Gallen mit 0:2 geschlagen geben. Die Treffer des Vaduzer U21-Teams erzielten Djokic (29.), Beck (34.), Destani (39.) und Ismael (82.).

In der Rangliste haben diese Resultate zur Folge, dass der FCV auf Rang 3 vorgestossen ist, während der FC Ruggell den Sprung in die Spitzengruppe verpasste und Rang 6 belegt.