Vorarlberg: Rekord an Neuinfektionen

Impfen ist das beste Mittel zur Bekämpfung von Covid-19. Die Medizin kennt kein besseres.

Im Nachbarland Vorarlberg wurden am Mittwoch 944 Corona-Neuinfektionen gemeldet. Das ist bisheriger Rekord seit Beginn der Pandemie.

458 Personen galten im selben Zeitraum als genesen. Bis Donnerstagmorgen kamen 214 weitere Neuinfektionen und 30 Genesungen dazu. Damit sind aktuell 7.529 Personen in Vorarlberg positiv auf das Coronavirus getestet.

Insgesamt werden 94 Corona-Patienten in Vorarlbergs Krankenhäusern behandelt, 16 davon auf der Intensivstation.