Corona-Zahlen gehen weiter zurück

Impfen ist die beste Waffe gegen das Corona-Virus. In allen Ländern steigen die Zahlen wieder an.

In Deutschland und in den allermeisten europäischen Ländern sinken die Zahlen der Corona-Neuinfektionen und die Inzidenzien. So meldet das Robert Koch-Institut aus Berlin 538 Corona-Neuinfektionen innerhalb der letzten 24 Stunden und 8 Todesfälle deutschlandweit. Zum Vergleich: Zum Vergleich: vor einer Woche hatte der Wert bei 842 Ansteckungen gelegen, und 16 Todesfälle waren zu beklagen.

Derweil ist die Sieben-Tage-Inzidenz erneut zurückgegangen und liegt nun bei 5,7. Am Vortag hatte die Inzidenz bei 5,9 gelegen, vor einer Woche bei 8,8. Sie gibt die Zahl der Corona-Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner innerhalb dieses Zeitraums an. Die beste Waffe das Virus zurückzudämmen und zum Verschwinden zu bringen ist die Impfung.

Leider lassen sich noch grössere Teile der Bevölkerung nicht gegen das gefährliche Virus und seine Varianten impfen. Es ist zum eigenen Schutz und zum Schutz der Mitmenschen.