Verpflegungsautomat beschädigt und Geld entwendet

148

 

St. Gallen – Am Freitag (01.01.2021), in der Zeit zwischen 00:30 Uhr und 5 Uhr, ist ein Verpflegungsautomat an der Höchster Strasse mutmasslich durch Feuerwerk massiv beschädigt worden. Es entstand hoher Sachschaden. Die Kantonspolizei St.Gallen sucht Zeugen.

Eine unbekannte Täterschaft stiess den Automaten beim Restaurant Guggeien-Höchst um und beschädigte diesen mutmasslich mit Feuerwerk massiv. Im Anschluss entwendete sie nach jetzigen Erkenntnissen Lebensmittel sowie Münzgeld und flüchtete in unbekannte Richtung. Der entstandene Sachschaden wird auf mehrere tausend Franken geschätzt.

Personen, welche Angaben zum Hergang oder zur Täterschaft machen können, werden gebeten, sich bei der Kantonspolizei St.Gallen, 058 229 49 49, zu melden.