Bundesliga: 15. Runde mit Spitzenspiel heute Freitag

148
Kingsley Coman (r.), Linksaussen der Bayern ist in den letzten Spielen zu einer Superform aufgelaufen.

Der FC Bayern  beim Angstgegner Mönchengladbach zu Gast 

Gegen keine Mannschaft hat der Klassenprimus Bayern München so viele Niederlagen einstecken müssen wie im Mönchengladbach. Auch im heute Abend stattfindenden Spiel rechnen sich die «Fohlen» etwas aus, wissen aber auch, dass es ganz anders laufen kann.

21 Niederlagen kassierten die Münchner in Mönchengladbach – so viele wie nirgendwo sonst. Auch die 84 Auswärts-Gegentore sind aus Sicht der Bayern Negativrekord. In der jüngeren Vergangenheit ist die Borussen-Bilanz besonders eindrucksvoll. In den vergangenen fünf Jahren feierten die Gladbacher drei Heimsiege gegen die Bayern. So auch im vergangenen Jahr. Da schoss Ramy Bensebaini die Gladbacher mit zwei Toren zum 2:1-Erfolg. Dass die Borussen fast die gesamte Spielzeit komplett unterlegen waren, interessierte hinterher niemanden mehr.

Bei Bayern fehlt Gnabry, dafür wieder mit Coman

Apropos Bensebaini. Der algerische Linksverteidiger von Gladbach ist gerade von einer Coronavirus-Infektion genesen, für 90 Minuten reicht es laut Rose nicht. Fehlen wird auch Valentino Lazaro wegen einer Muskelverletzung, dafür ist Stürmer Alassane Pléa wieder ein Startelf-Kandidat. Bei den Bayern könnte Nationalspieler Serge Gnabry wegen einer Prellung ausfallen. Dafür kehrt Kingsley Coman in den Kader zurück.

In München ist der Respekt vor dem Gastspiel beim ungeliebten Gegner groß, die Statistik ist bekannt. Zudem stehen aufseiten der Gladbacher in Florian Neuhaus und Denis Zakaria zwei Spieler auf dem Platz, die der FC Bayern recht weit oben auf der Einkaufsliste haben soll. Quelle: sportschau

 

15. Spieltag Bundesliga

 

Freitag, 8. Januar (20:30 h)

Gladbach – Bayern München

Samstag ,9. Januar (15:30 h)

Leverkusen – Bremen

Freiburg-Köln

Union Berlin – Wolfsburg

Schalke – Hoffenheim

Mainz-  Frankfurt

RB Leipzig- Dortmund (18:30 Uhr)

Sonntag, 10. Januar

15:30 Augsburg- VfB Stuttgart

18:00 Bielefeld-Hertha Berlin

TABELLE

 

Rang   Verein Spiele       Tor-Differenz   Punkte  
1   Bayern München 14       44 : 21   33  
2   RB Leipzig 14       25 : 9   31  
3   Bayer 04 Leverkusen 14       29 : 14   28  
4   Borussia Dortmund 14       28 : 18   25  
5   1. FC Union Berlin 14       29 : 18   24  
6   VfL Wolfsburg 14       20 : 15   24  
7   Bor. Mönchengladbach 14       25 : 22   21  
8   Eintracht Frankfurt 14       23 : 23   20  
9   SC Freiburg 14       23 : 24   20  
10   FC Augsburg 14       16 : 19   19  
11   VfB Stuttgart 14       26 : 21   18  
12   Hertha BSC 14       23 : 24   16  
13   1899 Hoffenheim 14       22 : 26   15  
14   Werder Bremen 14       16 : 23   14  
15   1. FC Köln 14       13 : 22   11  
16   Arminia Bielefeld 14       9 : 24   10  
17   1. FSV Mainz 05 14       14 : 31   6  
18   FC Schalke 04 14       8 : 39   4