Union Berlin: Erstaunlicher Aufsteiger

141
Bayer Leverkusen schlägt Borussia Dortmund 2:1

2:1 (0:0) – Heimsieg gegen die
favorisierten Dortmunder

Das war eine echte Überraschung. Neuling Union Berlin schlägt Borussia Dortmund im Freitagspiel im Stadion «Alte Försterei» mit 2:1. Und dies durchaus verdient. Die Mannschaft wird vom Schweizer Urs Meier trainiert. Den Treffer zum zwischenzeitlichen 1:1-Ausgleich markiert der erst 16jährige Moukoko, der zugleich als bisher jüngster Torschütze in die Geschichte der Bundesliga eingehen wird.

In der ersten Halbzeit passiert lange wenig, kurz vor der Pause klopfen die Dortmunder allerdings an – Moukoko zieht von rechts ab, sein Schuss knallt aber nur an den Pfosten (45.). In der zweiten Hälfte geben die Dortmunder aufgrund von leichtfertigen Gegentoren das Spiel aus der Hand.

Erst erzielt Taiwo Awoniyi nach einem gut getretenen Eckball von Christopher Trimmel den Führungstreffer für Union (57.), aber nur drei Minuten später trifft Moukoko mit einem strammen Schuss ins kurze Eck zum Ausgleich und damit auch seinen ersten Bundesliga-Treffer (60.). Marvin Friedrich sorgt letztlich erneut nach einer Ecke per Kopf für den 2:1-Endstand (78.).

Der BVB muss bereits die fünfte Saisonpleite einstecken, die erste unter Neo-Coach Edin Terzic und steht mit 22 Punkten auf dem vierten Platz, Union Berlin (21 Pkt.) springt mit dem Erfolg auf Rang fünf.

Am Dienstag Pokal und am 2.Jänner
Fortsetzung in der Bundesliga

Für Union geht es am Dienstag (22.12.2020) um 20.45 Uhr im DFB-Pokal mit dem Heimspiel gegen den SC Paderborn weiter. Dortmund tritt am selben Tag um 20 Uhr bei Eintracht Braunschweig an. Erst im neuen Jahr startet die Bundesliga wieder. Die „Eisernen“ spielen am Samstag (02.01.2021) um 15.30 Uhr bei Werder Bremen. Der BVB empfängt 24 Stunden später den VfL Wolfsburg.

 

Spiele der 13. Runde

Union Berlin – Dortmund 2:1

Samstag: 15 Uhr
RB Leipzig – Köln
Gladbach-Hoffenheim
Schalke – Bielefeld
Mainz – Bremen
Augsburg-Frankfurt
Leverkusen – Bayern (18:30 Uhr)

Sonntag: 15:30/18:00 Uhr

SC Freiburg – Hertha Berlin
VfL Wolfsburg- VfB Stuttgart

 

TABELLE

 

Rang Verein Spiele Tore Punkte
1 Bayer 04 Leverkusen 12 27 : 10     28
2 Bayern München 12 37 : 18
3 RB Leipzig 12 24 : 9     27
4 Borussia Dortmund 13 26 : 18     22
5 1. FC Union Berlin 13 27 : 18     21
6 VfL Wolfsburg 12 19 : 13     21
7 VfB Stuttgart 12 26 : 19     18
8 Bor. Mönchengladbach 12 23 : 20     18
9 FC Augsburg 12 15 : 17     16
10 Eintracht Frankfurt 12 19 : 22     14
11 SC Freiburg 12 16 : 22     14
12 Hertha BSC 12 19 : 20     13
13 1899 Hoffenheim 12 19 : 22     12
14 Werder Bremen 12 15 : 21     11
15 1. FC Köln 12 13 : 21     10
16 Arminia Bielefeld 12 8 : 23       7
17 1. FSV Mainz 05 12 12 : 25        6
18 FC Schalke 04 12 8 : 35        4