Balzers will keine Hochspannungsleitung mehr

914
BALZERS WILL KEINE STARKSTROMLEITUNG MEHR. Foto: www.hochspannung.li

Interessengemeinschaft aus Einwohnern von Balzers, welche
sich zum Ziel gesetzt hat, die Lebensqualität in Balzers und für Balzers ohne Hochspannungsleitung zu verbessern, formiert sich – Medienseite geht online.

Nachdem die Gemeinde vor über 15 Jahren erstmals kommuniziert hat, dass die
Durchleitungsrechte für die Hochspannungsleitung von Swissgrid durch das
Hoheitsgebiet von Balzers nicht mehr verlängert werden und Swissgrid diese Frist
nahezu ohne Anstrengungen einer Lösungsfindung verstreichen liess, fährt diese
jetzt kurz vor Fristende mit hartem Geschütz auf und droht mit Enteignungsverfahren.
Gegen diese Drohgebärde setzt sich eine Interessengemeinschaft zur Wehr und hat
sich kürzlich formiert. In diesem Zusammenhang wird zur öffentlichen
Kommunikation eine Medienseite aufgeschaltet. Diese ist per sofort ONLINE unter
www.hochspannung.li erreichbar!

Interessengemeinschaft «Weg mit der Hochspannung»