Wiedereröffnung der Turnhalle Weiterführende Schule Triesen

96
(Foto: Gemeinde Triesen)

Die Turnhalle der Weiterführenden Schule Triesen musste am 28. Oktober 2020 geschlossen werden, da sich eine Zargenverkleidung eines Oberlichts gelöst hatte und heruntergefallen war.

Die Untersuchungen ergaben, dass die Zargenverkleidungen zwischen Oberlicht und Tragkonstruktion an der Turnhallendecke nicht mechanisch befestigt und geklebt, sondern nur geklebt worden waren. Diese Klebeverbindung hatte sich gelöst. Nachdem die Mängel aufgenommen worden waren, konnten diese bereits in der vergangenen Woche bei allen Oberlichtern behoben werden. Somit konnte die Turnhalle heute, Mittwoch, 11. November 2020, wieder geöffnet werden. Allfällige rechtliche Schritte sind in Abklärung.