USA: Richterin Barrett bestätigt

146
Foto: Verfassungsrichterin Amy Coney Barrett legt den Amtseid im Garten des Weissen Hauses ab. Foto: Picture -Alliance, Frankfurt/Main

US-Präsident Donald Trump hat die von ihm nominierte Verfassungsrichterin Amy Coney-Barrett (48) ans Oberste Gericht gebracht. Sie steht der Republikanischen Partei nahe und ist in Rekordzeit durch den Senat geschleust worden, acht Tage vor der Präsidentschaftswahl. Diese Wahl habe jahrzehntelang Auswirkungen auf die Politik in den USA, sind sich Wissenschaftler einig. Im höchsten US-Gericht, dessen Mitglieder auf Lebzeiten gewählt werden, sitzt eine deutliche Mehrheit von Republikanern. US-Präsident Donald Trump hat am späten Montagabend (Ortszeit) auf dem Rasen vor dem Weissen Haus an Amtseid von Amy Coney Barrett abgenommen.