Corona: VU-Landtagsfraktion für Zusatztraktandum

159

 

Die Landtagsfraktion der Vaterländischen Union hat an ihrer Fraktionssitzung vom Montagabend über die aktuelle Situation rund um die Ausbreitung des Coronavirus diskutiert. Dabei wurden Fragen aufgeworfen, öffentlich die einer Klärung bedürfen.

Zudem ist die Lage volatil und womöglich kommen in den nächsten Wochen weitere Fragen hinzu. Die VU-Fraktion wird daher ein Zusatztraktandum in der November-Landtagssitzung beantragen, um der Regierung Möglichkeit zu geben, den Landtag öffentlich und proaktiv über die aktuelle Situation zu informieren und Fragen zu beantworten. Deshalb wird sie zu Beginn der Landtagssitzung vom Mittwoch, 4. November, den Antrag stellen, das Zusatztraktandum «Information über die aktuelle Corona-Situation» an den Anfang der Traktandenliste zu setzen.