Spitzenkampf in Ruggell /Vaduz II in Mels zu Gast

142
Der FC Ruggell möchte heute gegen Romanshorn im Heimspiel gewinnen. Im Bild (links) der Stürmer des FCR. Andrade.

Zwei interessante Gegner für die Liechtensteiner Zweitligisten

 

Während der FC Ruggell das Spitzenspiel gegen den FC Romanshorn bestreitet, müssen die Schützlinge von Trainer Daniel Sereinig beim FC Mels antreten. Beide Spiele finden heute Samstag statt.

Ein äusserst attraktives Zweitliga-Duell erwartet uns heute auf der Sportanlage Widau in Ruggell. Dort stehen sich die heimische Mannschaft des FC Ruggell und der FC Romanshorn im Kampf um einen Platz an der Sonne gegenüber. Romanshorn ist derzeit Tabellenzweiter, Ruggell Tabellendritter. Beide Teams trennen drei Punkte.

Vor fast genau einem Jahr spielten die beiden Teams zuletzt an gleicher Stelle gegeneinander. Damals gewann Ruggell 5:2. So ist man nicht nur im Lager des FC Ruggell, sondern darüber hinaus in den regionalen Fussballkreisen auf den Ausgang dieses Spitzenduell gespannt.

Kickoff: Samstag, 24.10.2020 um 16 Uhr

 


 

FC Vaduz will Anschluss
nicht verpassen

Die Zweite des FC Vaduz bestreitet heute Abend das tabellarische Nachbarduell gegen den FC Mels, der auf Rang fünf liegt, einen Platz vor dem FC Vaduz. Der Sereinig-Mannschaft geht es heute in erster Linie darum, den Anschluss zum vorderen Mittelfeld nicht zu verpassen. Mels ist – besonders zu Hause – ein unbequemer Gegner. Das mussten die Vaduzer zuletzt vor einem knappen Jahr erfahren, als sie in Mels das Spiel gleich 4:1 verloren. Dies soll diesmal anders werden. Der FCV II will in Mels auf jeden Fall punkten.

Kickoff: Samstag, 24.10.2020, 17 Uhr

 

Zweite Liga – Gruppe 1

Sa 24.10.2020

16:00 FC St. Margrethen 1-FC Rorschach-Goldach 17 1

16:00 FC Ruggell 1-FC Romanshorn 1

17:00 FC Mels 1-FC Vaduz 2

So 25.10.2020

14:00 FC Au-Berneck 05 1-FC Montlingen 1 /wegen Coronafall verschoben

14:30 FC Altstätten 1-FC Rheineck 1

16:00 US Schluein Ilanz 1- FC Arbon 05 1

 

TABELLE

 

1. FC Rorschach-Goldach  8 Spiele         28   8     20 Punkte  
2. FC Romanshorn 1 8         23   11     18  
3. FC Ruggell 1 8         17   9     15  
4. FC Au-Berneck 05 1 8         12   12     14  
5. FC Mels 1 8         20   18     13  
6. FC Vaduz 2 8         16   13     11  
7. FC Montlingen 1 8         18   20     11  
8. FC St. Margrethen 1 8         13   14       9  
9. US Schluein Ilanz 1 8         11   23       7  
10. FC Arbon 05 1 7         11   18       6  
11. FC Altstätten 1 7         10   18       3  
12. FC Rheineck 1 8         7   22       3