Ehrung Vereinsjubilare 2020 der Gemeinde Mauren

195
Gruppenfoto der geehrten Vereins-Jubilare und -Jubilarinnen zusammen mit Gemeindevorsteher Freddy Kaiser (links) und der Vorsitzendenden Kulturkommission, Gemeinderätin Annalis Marte (rechts). Foto Paul Trummer

Zusammen unglaubliche 830 Vereinsjahre

Die Gemeinde Mauren durfte am Dienstag, 13. Oktober, exakt im Corona-Jahr 2020 eine Rekordzahl von Vereinsjubilaren und -jubilarinnen ehren. Infolge der strikten Einhaltung der Covid-Massnahmen brachte dies logistisch besondere Herausforderungen mit sich, doch war es Vorsteher Freddy Kaiser wichtig, dass diese herausragende Kultur- und Freiwilligenarbeit gewürdigt wird.

Vor dem Ehrungsanlass im Gasthaus Hirschen wurden die zu Ehrenden zur Festhaltung dieses einzigartigen Moments für das Jubilaren-Bild in den noch nicht eröffneten Gemeindesaal eingeladen, damit das Corona-geprägte Gruppenfoto erstellt werden konnte. Von den insgesamt 23 leidenschaftlichen Vereinsmenschen konnten 18 am Ehrungsanlass der Gemeinde teilnehmen. Der festliche Teil mit der Laudatio des Vorstehers Freddy Kaiser, der Auszeichnung mit Verdienstmedaillen und der Übergabe von Präsenten fand anschliessend im «Hirschen» statt.

Mauren mit dem wohl lebendigsten Vereinsleben

Vorsteher Freddy Kaiser und die Gemeinderätin Annalis Marte, Vorsitzende der Kulturkommission, waren sichtlich erfreut, eine solch grosse Anzahl von aktiven Vereinsleuten zum traditionellen Anlass der Ehrung der Jubilare einzuladen. «Ihr seid es, die mit eurer leidenschaftlichen, begeisternden und treuen Vereinsmitgliedschaft den kulturellen Pulsschlag der Gemeinde auf Trab halten. Das Innenleben unserer Gemeinde mit diesem Spirit der Freiwilligenarbeit und kulturellen Ausgestaltung wird durch euch hochgehalten, und das ist etwas, um das Mauren-Schaanwald beneidet wird“, betonte Vorsteher Freddy Kaiser mit berechtigtem Stolz und grosser Freude. Er sprach den Jubilaren und Jubilarinnen Worte der verneigenden Anerkennung, Dank und Gratulation aus.

Sechs Jubilare mit Verdienstmedaille in Gold

Beim Jubiläum mit 40 Vereinsjahren gibt es für die Aktivmitglieder jeweils eine besondere Auszeichnung, nämlich die Verdienstmedaille in Gold mit Anstecknadel. Sechs Jubilare verdienten sich diese grosse Ehre. 13 Frauen und Männer wurden für 30 Jahre und vier gar für 50 Jahre Vereinstätigkeit geehrt. Zusammen bringen es diese Vereinsprotagonisten auf einen aktiven kulturellen Leistungsausweis von sage und schreibe 830 Vereinsjahren. Hut ab – und herzliche Gratulation. (PD)

 


Mauren-Schaanwald: Ehrung Vereinsjubilare 2020

30 Jahre
Chorgemeinschaft Young Unlimited: Evelyn Beck, Sonja Jäger und Uwe Kieber
Freiwillige Feuerwehr: Jürgen Biedermann und Bruno Matt
Gesangsverein Kirchenchor Schaanwald: Jürgen Zech
Männergesangsverein Mauren: Martin Eberle, Wolfgang Kieber und  Martin Matt
Musikverein Konkordia Mauren: Markus Kieber, Pascal Mathiuet und Birgit Stricker
Pfadfinder Mauren-Schaanwald: Andreas Meier

40 Jahre
Männergesangsverein Mauren: Egon Bühler
Musikverein Konkordia Mauren: Arnold Ritter
Ornithologischer Verein Mauren: Gerhard Kieber
Trachtenverein Mauren: Maya Bühler, Karin Gartmann und Rita Näscher

50 Jahre
Gesangsverein Kirchenchor Schaanwald: Peter Pfeiffer
Männergesangsverein Mauren: Elmar Mündle und Josef Mayer
Ornithologischer Verein Mauren: Elmar Matt