3.Liga: USV II will in Steinach punkten

168
Der USV muss heute in Steinach antreten. Im Bild (l.) Hamzic vom USV.

 

Auch wenn von der 1. Mannschaft, die wegen der Länderspielpause bis auf Torhüter Majer Claudio, kein einziger Erstligaspieler im Kader des Zwei steht, möchte Trainer Daniel Frick beim drittplatzierten FC Steinach punkten. Wie schon vor einem Jahr, als der USV mit einem 2:2-Unentschieden die Heimreise antreten konnte.

Das Team hat gut trainiert und fährt mit viel Selbstbewusstsein nach Steinach.

Anstoss SA 17 Uhr, Sportplatz Bleiche, Steinach

3. Liga – Gruppe 2

FC Widnau II  – FC Teufen  5 : 3

Sa 10.10.2020

16:00  FC Diepoldsau-Schmitter 1 – FC Heiden 1

16:00 FC Rüthi 1 – FC Rorschach-Goldach 17 2

17:00 FC Steinach 1 – USV Eschen/Mauren 2

So 11.10.2020

14:30 FC Rebstein 1 – FC Speicher 1

14:30 KF Dardania St. Gallen 1 -FC Appenzell 1

 

TABELLE

 

1. KF Dardania St. Gallen 1 6         23 : 9     15  
2. FC Rüthi 1 6         21 : 13     12  
3. FC Steinach 1 5         17 : 10     11  
4. FC Widnau 2 7         23 : 17     10  
5. USV Eschen/Mauren 2 6         11 : 13       9  
6. FC Appenzell 1 6         20 : 14       8  
7. FC Teufen 1 6         19 : 21       8  
8. FC Rorschach-Goldach 17 2 6         12 : 16       8  
9. FC Rebstein 1 6         11 : 14       7  
10. FC Speicher 1 6         18 : 24       5  
11. FC Diepoldsau-Schmitter 1 6         7 : 13       4  
12. FC Heiden 1 6         5 : 23       3