Kriessern: Mit E-Bike fahrunfähig Selbstunfall verursacht

109

Am Mittwochabend (09.09.2020), kurz nach 19:10 Uhr, ist ein 63-jähriger Mann mit seinem E-Bike auf dem Parkplatz beim Baggersee gestürzt. Dabei zog er sich leichte Verletzungen zu.

Der 63-Jährige wollte mit seinem E-Bike anfahren. Aus bisher ungeklärten Gründen stürzte er dabei und prallte folglich in ein geparktes Auto. Er verletzte sich leicht. Eine Patrouille der Kantonspolizei St.Gallen stellte fest, dass er fahrunfähig war. Die durchgeführte Atem-Alkoholmessung zeigte einen Wert von über 0.7 mg/l an. Er wurde ins Spital gebracht. Der Sachschaden wird auf rund 500 Franken geschätzt.