Heute Freitag: Vaduz II beim Tabellenführer

183
Szene vom Meisterschaftsspiel gegen den FC Ruggell in Vaduz. Tiganj im Zweikampf mit Marxer.

Zuletzt gewann Vaduz II in
Romanshorn 2:4

Die zweite Mannschaft des FC Vaduz ist heute Freitag (20 Uhr) beim Tabellenführer Romanshorn zu Gast. Die technisch bestens beschlagene Mannschaft von Trainer Daniel Sereinig kann auf einen guten Start zurückblicken und ist fähig jeden Gegner zu schlagen.

Der heutige Konkurrent FC Romanshorn ist nach vier Spielen mit dem Punktemaximum optimal in die neue Saison gestartet, nachdem die Mannschaft vor Jahresfrist noch fast abgestiegen wäre. Vaduz gewann in der vergangenen Meisterschaftsperiode am 28.9.2019 in Romanshorn 2:4. Auch wenn die Bodenseestädter sich verstärkt haben, so hat der FC Vaduz durchaus eine gute Chance Punkte mitzunehmen. Es kommt ganz drauf an, wie gut die Sereinig-Truppe ins Spiel findet.

Anstoss: FR, Romanshorn, 20 Uhr.

 

Zweite Liga – Gruppe 1

Fr 25.09.2020

19:30 FC Mels 1-FC Rheineck 1

20:00 FC Romanshorn 1-FC Vaduz 2

Sa 26.09.2020

16:00 FC St. Margrethen 1-FC Arbon 05 1

17:00 FC Rorschach-Goldach 17 1-FC Montlingen 1

17:00 FC Au-Berneck 05 1-FC Altstätten 1

So 27.09.2020

14:00 FC Ruggell 1- US Schluein Ilanz 1

 

 

TABELLE

 

1. FC Romanshorn 1 4 Spiele         16 : 2 12 Pkt.  
2. FC Ruggell 1 4         8 : 3 10  
3. FC Rorschach-Goldach 17 1 4         11 : 6 8  
4. FC Mels 1 4         13 : 8 7  
5. FC Montlingen 1 3         9 : 4 6  
6. FC Vaduz 2 3         4 : 4 4  
7. FC St. Margrethen 1 4         5 : 7 4  
8. US Schluein Ilanz 1 4         6 : 12 4  
9. FC Arbon 05 1 4         6 : 11 4  
10. FC Au-Berneck 05 1 4         2 : 8 2  
11. FC Rheineck 1 4         4 : 13 2  
12. FC Altstätten 1 4         6 : 12 0