Ex-LFV-Trainer Alfred Riedl verstorben

325
Alfred Riedl (1949-2020) 

 

Der frühere österreichische Fussball-Teamchef Alfred Riedl ist im Alter von 70 Jahren verstorben. Der gebürtige Wiener war auch Trainer des Liechtensteiner Nationalteams von 1997 – 1998.

Das berichtete der „Kurier“ am Dienstag unter Berufung auf die Familie des Wieners auf seiner Website. Riedl arbeitete von 31. Oktober 1990 bis 9. Oktober 1991 als Nationaltrainer. In den acht Länderspielen unter seiner Führung gab es einen Sieg, drei Remis und vier Niederlagen.

Nach seiner Zeit in Liechtenstein arbeitete Riedl u.a. als Nationaltrainer von Vietnam, Palästina, Laos und Indonesien. Als Spieler wurde Riedl zweimal mit der Austria Meister und brachte es auf vier Einsätze im ÖFB-Team. Riedl litt seit Jahren an gesundheitlichen Problemen, er bekam 2007 eine Niere transplantiert.