Verkehrsunfall in Schaan

209

lpfl – Am Samstag 1. August kam es um 6:50 Uhr in Schaan zu einem Selbstunfall. Eine Frau fuhr mit einem Auto, in einem nicht fahrfähigen Zustand (unter Alkoholeinfluss stehend), auf der Plankner-Strasse in Schaan talwärts. Beim Bremsmanöver verlor die Frau schlussendlich die Beherrschung ihres Fahrzeugs.

Dabei geriet das Auto ins Schleudern. In der Folge kollidierte sie gegen die Verkehrsinsel bei der Einmündung zur Feldkircherstrasse. Der Inselschutzpfosten schleuderte es anschliessend 30 Meter weg. Verletzt wurde niemand. Am Auto entstand ein beträchtlicher Sachschaden.