TdF: Alaphilippe gewinnt 2.Etappe und holt Gelb

201
Julian Alaphilippe gewinnt die 2. Etappe der Tour de France vor dem Schweizer Marc Hirschi und übernimmt das Gelbe Trikot.

Schweizer Marc Hirschi wird
hervorragender Zweiter

Der Franzose Julian Alaphilippe gewinnt die zweite Etappe der 107. Tour de France und holt mit seinem insgesamt fünften Etappensieg bei einer Frankreich-Rundfahrt das Gelbe Trikot des Gesamtführenden. Der 28jährige Franzose setzte sich nach 187 km rund um Nizza im Sprint einer dreiköpfigen Ausreissergruppe, die sich am letzten Berg gebildet hatte, knapp vor dem Schweizer Marc Hirschi durch. Rang drei ging mit einer Sekunde Rückstand der Brite Adam Yates.

Auftaktsieger Alexander Kristoff kam mit großem Rückstand ins Ziel und musste erwartungsgemäß sein maillot jaune nach einem Tag wieder abgeben.

„Seit dem Saisonbeginn bin ich jetzt einem Sieg nachgefahren. Die Emotionen sind groß, aber es ist auch die Tour. Ich habe hart an mir gearbeitet und ich möchte diesen Sieg meinem Vater widmen, der im Juni verstorben ist“, sagte Alaphilippe unter Tränen im Ziel.

Im Gesamtklassement liegt Alaphilippe vier Sekunden vor Yates und sieben vor Hirschi, der das Weiße Trikot des besten Nachwuchsfahrers übernahm.

 

TdF: Rangliste, Gesamtklassement

 

Rang.   Name Mannschaft Zeit
1   Julian Alaphilippe Deceuninck-Quick Step 08:41:35
2   Adam Yates Mitchelton-Scott + 04
3   Marc Hirschi Team Sunweb + 07
4   Sergio Higuita EF Pro Cycling + 17
5   Tadej Pogacar UAE Team Emirates + 17
6   Esteban Chaves Mitchelton-Scott + 17
7   Davide Formolo UAE Team Emirates + 17
8   Egan Bernal INEOS Grenadiers + 17
9   Richard Carapaz INEOS Grenadiers + 17