Rapperswil-Jona: Verletzter Motorradfahrer nach Kollision mit einem Auto

164

Am Montagabend (17.08.2020), um 19:50 Uhr, ist auf der Allmeindstrasse ein Motorrad in ein Auto geprallt. Der 33-jährige Motorradfahrer wurde unbestimmt verletzt.

Ein 33-jähriger Motorradfahrer fuhr auf der Allmeindstrasse vom Zentrum her in Richtung Rüti. Nach seinen Angaben beschleunigte er sein Motorrad nach dem Kreisel. Er schloss auf einem Personenwagen auf. Die weiteren Fahrmanöver sind im Moment nicht klar. Letztlich prallte das Motorrad frontal gegen das Heck des fahrenden Personenwagens. Der Motorradfahrer wurde mit unbestimmten Verletzungen von der Rettung ins Spital gefahren. Das Motorrad wurde total beschädigt. Am Auto entstand ein Sachschaden von rund 4’500 Franken.