Oberriet: Rollerfahrerin von Auto erfasst

154
Bild: Kapo SG

Am Freitagmorgen (28.08.2020), um 6:55 Uhr, ist es auf der Staatsstrasse zu einer Kollision zwischen einem Auto und einem Roller gekommen. Die 17-jährige Rollerfahrerin wurde leicht verletzt.

Eine 23-jährige Frau fuhr mit ihrem Auto auf der Eichbergstrasse und beabsichtigte links in die Staatsstrasse einzubiegen. Beim Einbiegen kollidierte sie mit dem Roller einer 17-jährigen Frau, welche bereits auf der Staatsstrasse von Rüthi in Richtung Altstätten unterwegs war. Die Rollerfahrerin stürzte zu Boden und zog sich leichte Verletzungen zu. Sie musste von der Rettung ins Spital gefahren werden. Es entstand Sachschaden von mehreren tausend Franken.