FC Triesenberg: Auf ein Neues

215
Chevalley, mit 1.Liga-Erfahrung,  ist einer der Angreifer beim FC Triesenberg. Foto: Jürgen Posch 

 

Der FC Triesenberg, seit Jahren eine feste Grösse im regionalen Drittliga-Fussball, möchte mit dem jungen Trainer Alessio Haas einiges bewirken. Der neu formierte 23-köpfige Kader ist stark genug, um in der 3. Liga Gr. 1 eine gute Rolle zu spielen. Und dies hat Priorität beim FCT.
Wie vor einem Jahr ist CB Trun/Rabius Auftaktstation in die Meisterschaftssaison 2020/21. Damals ging die Partie 0:0 aus. Trainer Haas spricht von einem «schwierigen» Spiel. Vor allem die dort herrschenden Platzverhältnisse sind nicht besonders angetan, um einen gepflegten Fussball zu zeigen. Der FC Triesenberg ist darauf eingestellt und wird versuchen, trotzdem die drei Punkte mitzunehmen.
Vor allem auch mit Hinblick auf einen guten Start.

Anstoss: Sportanlage: Pustget, Trun, SO 15 Uhr

 

3.Liga – Gruppe 1

Sa 22.08.2020

FC Bad Ragaz 1-Chur 97       3:0

FC Thusis – Cazis 1-FC Gams 2:1

FC Triesen 1-FC Landquart   6:3

Valposchiavo Calcio FC Buchs 2:1

 

So 23.08.2020

15:00 FC Ems 1 -FC Sargans 1

15:00 CB Trun/Rabius 1 Grp.- FC Triesenberg 1

 

TABELLE

 

1. FC Triesen 1 1 1 0 0 (0) 6 : 3 3
2. FC Bad Ragaz 1 1 1 0 0 (0) 3 : 0 3
3. FC Thusis – Cazis 1 1 1 0 0 (0) 2 : 1 3
Valposchiavo Calcio 1 1 1 0 0 (0) 2 : 1 3
5. FC Sargans 1 0 0 0 0 (0) 0 : 0 0
FC Triesenberg 1 0 0 0 0 (0) 0 : 0 0
CB Trun/Rabius 1 Grp. 0 0 0 0 (0) 0 : 0 0
FC Ems 1 0 0 0 0 (0) 0 : 0 0
9. FC Buchs 1 1 0 0 1 (0) 1 : 2 0
FC Gams 1 1 0 0 1 (0) 1 : 2 0
11. FC Landquart 1 1 0 0 1 (0) 3 : 6 0
12. Chur 97 2 1 0 0 1 (0) 0 : 3 0

 

4. Liga-Resultate
(Meisterschaft)

 

FC Sevelen I – FC Schaan I 1:1 (siehe auch Matchbericht)

FC Balzers II – FC Mels II  1:3

USV III – FC Rorschacherberg 5:3