Der FC Basel eliminiert Eintracht Frankfurt

222
6.8.2020, St.Jakob-Stadion Basel, FCB-Frankfurt 1-0, Gesamtscore 4-0. Bildmitte Torschütze zum 1-0-Sieg Fabian Frei gegen Goali Trapp Eintracht. Foto: Picture Alliance, FFM

1:0-Sieg im Rückspiel –
Gesamtscore von 4:0

Der FC Basel steht in der Europa League dank einer überzeugenden Leistung gegen den deutschen Bundesligaverein Eintracht Frankfurt im Viertelfinal. Der FCB gewann heute Abend das Rückspiel im Joggeli mit 1:0 dank des Treffers von Frei zwei Minuten vor Spielschluss. Den Grundstein legten die Basler beim 3:0-Hinspielsieg im März.

Gegner im Viertelfinal ist Schachtjor Donezk. Die Ukrainer hatten sich gegen Wolfsburg durchgesetzt. Die Partie findet am kommenden Dienstag, 11. August, in Gelsenkirchen/GER statt.

Aufgrund des angepassten Spielplans wegen der Corona-Pandemie gibt es kein Hin-und Rückspiel. Das Duell wird in einer einzigen Partie entschieden.

 

Europa League
Achtelfinal-Ergebnisse:

Wolverhampton Wanderers – Olympiakos 1:0
FC Basel – Eintracht Frankfurt 1:0
Leverkusen – Glasgow Rangers 1:0
FC Sevilla – AS Rom 2:0

Inter Mailand- Getafe CF 2:0
Manchester United – LASK Linz 2:1
FC Kopenhagen – Basaksehir 3:0
Schachtjor Donezk – VfL Wolfsburg 3:0