Das Volk sagt 3 Mal NEIN

658
Der Verpflichtungskredit in Höhe von 71.3 Mio. Franken zum Ausbau der S-Bahn Liechtenstein ist vom Volk mit mehr als 60% nicht bewilligt worden.

 

Der Super-Abstimmungssonntag hat die Wahrheit auf den Tisch gebracht. Alle drei Vorlagen, nämlich HalbeHalbe, doppelte Staatsbürgerschaft und S-Bahn, sind vom Volk abgeschmettert worden.

Die grösste Überraschung dabei lieferte das Ergebnis zum S-Bahn-Votum. Hier sagten 62.3 % oder 10.382 Personen Nein, nur 37.7% oder 6.274 Personen folgten dem Vorschlag der Regierung und anderer Verbände.

61.5 % oder 10.262 Stimmen sagten ebenfalls NEIN zur doppelten Staatsbürgerschaft. Nur 38.5% oder 6’417 Stimmen waren dafür.

Die grösste Abfuhr erlitt die Initiative HalbeHalbe. Hier waren es 13.120 Personen oder 78.8%, die NEIN zur Abänderung der Verfassung vom 5. Oktober 1921 sagten. Nur 21.3% oder 3.540 Stimmen, also nur jede fünfte Person votierte dafür.