Altenrhein: Zwei Männer bei Arbeitsunfall unbestimmt verletzt

141
Symbolbild Blaulicht

Am Donnerstag (27.08.2020), kurz vor 10 Uhr, ist es in einem Betrieb an der Wiesenstrasse zu einem Arbeitsunfall gekommen. Zwei Männer kamen bei Wartungsarbeiten einer technischen Anlage mit ätzender Flüssigkeit in Kontakt und wurden dabei unbestimmt verletzt.

Zwei Männer, beide 55 Jahre alt, waren mit Wartungsarbeiten einer technischen Anlage beschäftigt. Dabei sind sie mit einer unverhofft austretenden ätzenden Flüssigkeit in Kontakt gekommen. Die beiden Männer zogen sich unbestimmte Verletzungen zu und mussten vom Rettungsdienst in Spital gebracht werden.