Wil: Fussgängerin von Roller angefahren

142

Am Dienstagnachmittag (30.06.2020), kurz vor 15 Uhr, ist eine 80-jährige Frau beim Überqueren eines Fussgängerstreifens an der Oberen Bahnhofstrasse von einem Roller erfasst worden. Die Fussgängerin zog sich leichte Verletzungen zu. 

Ein 21-jähriger Mann fuhr mit seinem Roller in Richtung Schwanenkreisel. Gleichzeitig beabsichtigte eine 80-jährige Frau einen Fussgängerstreifen zu überqueren. Aus unbekannten Gründen übersah der Rollerfahrer die Fussgängerin, welche sich bereits auf dem Fussgängerstreifen befand. Folglich kam es zur Kollision. Die 80-Jährige wurde leicht verletzt und zur Kontrolle vom Rettungsdienst ins Spital gefahren. Der Sachschaden am Roller ist gering.