Mehrere Einbrüche im St. Gallischen

191

St.Gallen: Geschlagen und
beraubt worden

Am Samstag (04.07.2020), um 23:20 Uhr, ist ein 18-Jähriger an der Wassergasse – Kappellentreppe geschlagen und beraubt worden. Er musste zur ärztlichen Versorgung ins Spital gebracht werden.

Der 18-Jährige ging auf der Kappellentreppe als er von hinten einen Faustschlag erhielt. Anschliessend wurde er von mehreren unbekannten Tätern weiter geschlagen und auf dem Boden liegend getreten. Die Täter raubten ihm seine Bauchtasche mit Wertgegenständen und eine Halskette. Die Nahfandung nach der Täterschaft durch die Stadtpolizei St.Gallen verlief negativ. Der Deliktsbetrag beläuft sich auf mehr als 600 Franken.

Wil: Geldkassette aus
Lieferwagen gestohlen

Am Samstag (04.07.2020), in der Zeit zwischen 15:30 und 17:30 Uhr, ist an der Oberen Bahnhofstrasse eine Geldkassette aus dem Lieferwagen eines Standbetreibers gestohlen worden.

Die unbekannte Täterschaft öffnete bei der Fahrertür gewaltsam die Scheibe, welche zu Bruch ging. Aus dem Fahrgastraum stahl sie die Geldkassette, welche mehrere hundert Franken Bargeld enthielt. Sie konnte sich unerkannt vom Tatort entfernen.

 

 

Rorschach: Einbruchdiebstahl in Verkaufsgeschäft

Am Samstag (04.07.2020), um 23:15 Uhr, ist ein unbekannter Täter in ein Verkaufsgeschäft an der Neugasse eingebrochen. Er stahl Bargeld aus der Kasse und ergriff damit die Flucht.

Der unbekannte Täter brach die Haupteingangstür und danach die Tür zum Verkaufsgeschäft gewaltsam auf. Der Kasse entnahm er Bargeld im Betrag von weniger als 100 Franken. Dabei wurde er von einer Auskunftsperson durch das Schaufenster gesehen. Die verständigte Patrouille der Kantonspolizei St.Gallen stellte fest, dass der Täter durch den Hintereingang geflüchtet sein muss. Für die Fahndung setzte sie einen Polizeihund ein. Diese verlief leider negativ. Der Täter wurde wie folgt beschrieben: Ca. 40-jährig, weisse Hautfarbe, Dreitagebart, ca. 180 cm gross. Er soll eine blaue Jeans, ein schwarzes T-Shirt und eine schwarze Baseballkappe mit weissem Emblem getragen haben.

 

n.