Deutsche Corona-App startet in Liechtenstein

429

Erst Mitte Juni soll Deutschland seine Corona-App bekommen. Deutschen Entwicklern dauert das zu lange. Sie haben bereits eine App, die sie sie nun in Liechtenstein veröffentlichen

In diesen Tagen wird Liechtenstein an Deutschland vorbeiziehen. Das kleine Fürstentum mit seinen knapp 40.000 Einwohnern bekommt in Kürze seine Corona-App. Das Pikante: Programmiert wurde sie in Deutschland. Doch die deutschen Programmierer sehen sich in ihrer Heimat mit ständigen Verzögerungen in Sachen App konfrontiert. In Liechtenstein wollen sie jetzt zeigen: Die Corona-App könnte schon da sein.

ZDFheute liegt die potentielle Corona-App made in Germany vor. Sie soll modern designt und datenschutzkonform sein.

Screenshots im Original-Beitrag @ZDFheute